Samstag, 15. April 2017

Mini Benefit Haul

0 comment

Hallo Beauties 

Heute möchte ich Euch meine kleine Ausbeute von Benefit zeigen. Geshoppt habe ich bereits vor ein paar Wochen, aber ich bin noch nicht dazugekommen Euch meinen kleinen Einkauf zu zeigen 

   

Zwei brandneue Produkte sind es geworden, welche ich unbedingt haben musste. Der wunderschöne Blush Galifornia und der Hoola Lite Bronzer - kaum waren sie online (Vorverkauf) & schon im Körbchen.  Mit jeweils 34€ waren es zwar keine Schnäppchen, aber ich hoffe, dass sie jeden Cent davon wert sein werden. 




Im direkten Vergleich sieht man deutlich, dass die neue Lite Version des Hoola um einiges heller ist und nun wahrscheinlich jedem noch so hellen Hautton passen wird




Der Galifornia Blush hat nicht nur ein wahnsinnig schönes Design was sein Äusseres angeht, sondern glänzt auch von Innen. Seine Farbe erinnert mich sehr stark an den Coralista Blush


Die goldene Prägung des Galifornia Blushes ist leider sehr sehr schwer mit der Camera einzufangen, aber ich sag es euch, sie ist wunderschön - wenn auch nur draufgesprüht und mit dem ersten Pinselwisch bereits weg. 




Natürlich gabs auch ein paar tolle Goodies von Benefit, die ich mir nicht entgehen lassen wollte. Da es in grossen Schritten auf den Sommer zugeht, gab es einen super süssen Reisetaschen Anhänger. Ein kleines Pröbchen von der The Porefessional Matte Rescue war auch dabei. 



Meine drei weiteren und zugleich letzten Prübchen sind einmal der Hoola Contour Stick & der Dew The Hoola - also sozusagen Hoola in Cremestift und Flüssig.  Mein letztes Pröbchen ist der mini winzige Goof Proof Brow Pencil. Verwendet habe ich von diesen ganzen Produkten noch nichts, freue mich aber sehr darauf

 
Natürlich hatte ich wieder mehr oder weniger Pech was meinen Einkauf angeht, denn kaum war mein Päckchen da, habe ich gesehen, dass ein paar Tage später eine neue Benefit Cheek Parade - Bronzer & Rouge Palette rauskommen wird. Sie kostet 59€ und beinhaltet  !5 Fullsize! Produkte (Hoola, Hoola Lite, Galifornia, Rockateur, Dandelion) & einen kleinen Pinsel. Welch ein Hammer Angebot, wenn ich mir überlege, dass ich für meine zwei Produkte mehr bezahlt habe, als die Palette mit 5 Produkten kostet. Ich bin echt am Überlegen, ob ich sie mir zulegen soll oder nicht - eigentlich habe ich ja 3 von den 5 Produkten bereits... 

Was würdet Ihr machen? Kennt Ihr die Palette bereits?

52 Weeks of Empties // Kosmetikmord März

1 comment

Hallo Beauties 🐣


Der April ist bereits zur Hälfte vorbei und ich schaffe es erst jetzt, von meinem Kosmetikmord aus dem März zu berichten. Es ist so manches leer geworden und ich habe es auch geschafft ein paar wenige dekorative Sachen aufzubrauchen. 




Wie jeden Monat wurden ein paar Masken leer und ich fand sie alle recht angenehm. Die Anti Pickel Maske verwende ich nun vermehrt und habe das Gefühl, dass meine Haut immer weniger Unreinheiten hat und bekommt. Die Afrika und Tutanchamun Maske haben meine Haut schön weich gemacht und auch etwas gepflegt. 




Not just a pretty Face war glaube ich mein erster Essie, den ich mir gekauft habe & Demure Vix zog kurze Zeit später bei mir ein & nun sind sie beide leer - genau wie die Essence Nail Art Express Dry Drops. Meine Nagellacksammlung wird also so langsam etwas durchschaubarer und es freut mich sehr. 




Zwei kleine Flops sind diesen Monat leider auch wieder dabei - der Bobbi Brown Makeup Entferner für wasserfeste Schminke hat zwar seinen Job echt super gemacht, aber mein Gesicht war immer sehr sehr ölig danach und dies hat mir überhaupt nicht gefallen. Ich verwende am liebsten 2Phasen Amu Entferner, aber keiner von ihnen war jemals so ölig auf der Haut. Mein zweiter kleiner Flop ist das Parfümpröbchen von Narciso Rodriguez - dieser Duft war viel zu pudrig und irgendwie seifig für mich




Meine liebsten Nachkaufprodukte sind leer und natürlich wieder bei mir eingezogen. Das Raxona Maximum Protection Antitranspirant, mein geliebtes Axe Dark Temptation und die Sensodyne Fluorid Zahncreme. Meine Favoriten was die Hygiene angeht




Balea macht wirklich tolle Duschpeelings, die nicht nur gut duften, sondern auch super schrubben. Ich habe schon so einige von ihnen ausprobiert und ein paar von ihnen waren richtige Highlights in der Dusche - genauso wie dieses mit dem traumhaften Orange-Minze Duft. Love it. Das zweite geliebte und leider leere Produkt ist mein The Body Shop Satsuma Shower Gel, welches ich letztes Jahr in Frankreich gekauft habe. Leider habe ich es noch garnicht geschafft den Haul aus Strassbourg hochzuladen - es war so einiges geshoppt worden (auch Sephora) Ich habe diesen Duft vergöttert. 




 Kein Kommentar 😀



Nachdem ich einige Wochen lang das Swiss O-Par Silbershampoo verwendet habe und nach einiger Zeit kein Fortschritt mehr gesehen habe, bin ich zur Balea More Blond Serie gewechselt. Was die Spülung und das Shampoo angeht kann ich eigentlich nichts positives sagen, denn meine Haare blieben gleich und wurden sogar trockener als vorher schon. Die More Blond Intensiv Kur hingegen fand ich super. Meine Haare wurden super weich & auch tatsächlich etwas aufgehellt. Trotzdem werde ich die Produkte nicht nachkaufen, da ich nun endlich meine perfekten Haarprodukte gefunden habe. 


So meine lieben, das wars auch wieder für heute von mir. Aufgebraucht habe ich nun im März 30 Produkte und 3 davon waren dekorative Produkte.  9/52  &  95/365  sind leer
© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|