Donnerstag, 1. Dezember 2016

365 (+1) Days of Empties // Aufgebraucht Oktober 2016


Hallo Ladies

Ich habe es total verpasst, Euch meine aufgebrauchten Produkte aus dem Oktober zu zeigen. Der November fing an & ich hatte auch schon alles fertig fotografiert, aber irgendwie kam eben wie so oft das Leben dazwischen und der Blog zog den kürzeren. So dramatisch wie es sich evtl anhört, ist es aber nicht wirklich. Entweder ich hatte keine Zeit & wenn ich dann mal Zeit hatte, dann war die Lust einfach nicht da. Sorry Leute, aber so ist das manchmal. Das Aufbrauchprojekt 366 Days of Empties ist in Kürze vorbei. In 4 Wochen wird das Jahr 2017 begrüsst und ich bin guter Dinge, dass ich es schaffen werde, mein Ziel zu erreichen. 293 Produkte von 366 habe ich bereits ende September geschafft, bleiben also nur noch 73. Los geht´s


Yeah, kaum zu glauben, aber ein Blush ist leer. Ich habe so viele ziemlich teuere Highend Blushes, aber dieses von Essence habe ich in den letzten Monaten fast durchgehend verwendet. Ich habe diesen Silky Touch Blush vor einiger Zeit beim Essence Sale gekauft und war ab dem ersten Tag totally in love. Nicht nur seine wunderschöne Farbe, sondern auch die super Pigmentierung und lange Haltbarkeit waren ein Traum, sondern natürich auch der günstige Preis.


Ein weiteres tolles Produkt welches ich aufgebraucht habe ist die sehr angenehm duftende Palmolive Handwaschseife in Mulberry. Ihr Geruch ist sehr dezent, Blumig/Beerig und die Hände wurden zwar nicht übermässig, aber immerhin ein bisschen gepflegt. Nachkaufen würde ich sie mir aber nicht unbedingt, denn ich probiere immer wieder gerne neues aus. Was ich mir aber definitiv nachkaufen würde ist die kleine Grösse der Treaclemoon Körpermilch  Cute Satsuma Smile. Der Duft erinnert mich irgendwie total an Brausepulver, aber auch an Fanta/Mirinda und ist ebenfalls süsslich und prickelnd. 


Ein Produkt welches ich liebe ist das Körperpeeling That Vanilla Moment von Treaclemoon. Eigentlich mag ich so ziemlich alle Peelings von Treaclemoon, aber der Duft hat es mir echt angetan. Nicht nachkaufen würde ich mir das Garnier Men Antitranspirant als Roll-On. Es schützt zwar vor Schweiss & Geruchsbildung,  aber es verspricht auch den Schutz vor weissen und gelben Flecken/Rückständen auf der Kleidung & das ist absolut nicht richtig. Leider hatte ich weisse Rückstände auf meiner schwarzen Kleidung und das war nicht sehr angenehm :D



Zwei Duschprodukte die aufgebraucht sind, sind die Nivea Creme Soft Cremedusche, die sehr weich und zart die Haut pflegt & das Fa Luxurious Monents, welches nicht so unbedingt meins war. So Blumenzeugs ist meist nichts für mich. 


Das Schauma Fresh Up Shampoo habe ich glaube ich schonmal aufgebraucht, ich bin mir aber nicht sicher gerade. Das einzige was Shampoos bei meinen schwierigen Haaren machen, ist, dass sie sie säubern. Mehr aber auch nicht. Ich habe bisher noch kein Shampoo gehabt, welches meine Haare gut gepflegt hat oder sie irgendwie verändert hat. 



Etwas eher uninteressanter sind nun die restlichen Produkte -  Die Zahnseide Sticks aus dem Kaufland verwende ich sehr gerne, wenn ich unterwegs bin. Die Bepanthol Lippenpflege ist eine der Besten, die ich jemals verwendet habe und für jedes Lippenproblem die richtige Lösung. Diese Lippenpflege ist zwar nicht die günstigste, aber jeden Cent wert und wird regelmäßig nachgekauft. Genauso wie ich immer wieder die Augenbrauenrasierer nachkaufe, weil sie einfach mega praktisch sind und die Augenbrauen in wenigen Sekunden wieder top sind. 


Ebenfalls platt gemacht sind 3 Päckchen an Reinigungstüchern. Was soll ich sagen? Ich fand sie alle schlecht. Die Balea Erfrischende Reinigungstücher sind meiner Meinung nach viel zu trocken & die von Nivea sind extra für trockene und Sensible Haut geeignet, kratzen aber im Gesicht und lassen es brennen. Leider habe ich noch zwei Päckchen von den blauen Nivea Tüchern und hoffe, dass die besser sein werden. 


Ich liebe das Garnier Mizellenreinigungswasser für Wasserfestes Makeup und bin vollstens zufrieden. Habe es bereits öfter nachgekauft und werde dies auch immer wieder tun, denn es ist einfach ein super Produkt, obwohl es nicht ganz so lange ausreicht und nach wenigen Wochen bereits leer ist. 



Wie ich bereits bei meinem Dm Juli Haul erzählt habe, taugen diese Balea Abschmink Pads absolut nichts. Sie sind zu dünn & entfernen so gut wie nix. Leider durchgefallen


Wie immer zum Schluss - meine Ebelin Helferlein. Maxi Pads, Kosmetikstäbchen und XL Pack Kosmetiktücher. Aufgebraucht habe ich im Oktober leider nur 20 Produkte, was mega schlecht ist. Naja, egal. Dies heisst nun, dass ich in 10 Monaten 313 Produkte aufgebraucht habe und mir noch zum erreichen meines Zieles 53 Produkte fehlen. Wir haben heute den 1 Dezember und ich schaffe es endlich meinen Oktober Aufgebraucht Post fertig zu schreiben und Online zu stellen. Ich werde mich in den nächsten Tagen reinhängen und den November Aufgebraucht Post schreiben und auf alle Fälle innerhalb der nächsten Woche Online stellen. 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|