Sonntag, 1. März 2015

Aufgebraucht #2.15

1 comment
Hallo Beauties

Der Februar war wie immer ziemlich kurz & nun is er auch schon
wieder vorbei - Gott sei Dank, wenn Ihr mich fragt. Im letzten Monat ist so viel passiert, aber dazu vielleicht ein anderes Mal mehr

Leider habe ich es nicht geschafft viel aufzubrauchen, 
aber ich werde im März mein Bestes versuchen




Mein letztes Backup von dieser unglaublich hammermässigen Duschlotion von Balea ist nun leer und ich trauere ihr wirklich ein bisschen hinterher. Ich liebe diesen süssen, frischen Duft von Beautiful Feelings  total und werde mich mal umschauen, ob ich diese Dusche noch irgendwo herbekomme, denn sie war/ist leider limitiert. Balea, bitte mehr davon - TOP!




Nach einer gefühlten Ewigkeit ist mein Gesichtswasser von der Garnier Hautklar Reihe leer. Es ist speziell für fettige Haut, die zu Unreinheiten neigt. Ich habe es sehr gut vertragen, das Gesichtswasser war nicht zu aggressiv und hat somit nicht in meinem Gesicht gebrannt. Was mir aber nicht gefallen hat war, dass meine Haut danach immer ziemlich gespannt hat. Einen mattierenden Effekt und verfeinerte Poren (was Garnier verspricht) konnte ich leider nicht feststellen. Ob ich es mir wieder nachkaufen würde? Eher nicht. Außerdem habe ich noch viel zu viele Gesichtswasser, die im Schrank auf ihre Benutzung warten




Endlich endlich sind sie leer - aus Liebe zu den Balea Himbeer Traum Reinigungstüchern wurde irgendwann langsam aber sicher die totale Abneigung. Ich konnte sie nach mehreren Päckchen einfach nichtmehr sehen und vor allem riechen. Daraus habe ich aber bereits gelernt und werde auf keinen Fall mehr so viele Backups von einem Produkt kaufen. Ein Päckchen von den dreien habe ich noch geschafft an meinem Gesicht aufzubrauchen, aber die anderen beiden habe ich für so ziemlich alles andere verwendet - z.B. Swatches entfernen oder auch sehr gerne Möbel abstauben. Die Tücher sind ja nicht schlecht, aber es war einfach zuviel



Monatliche Nachkaufprodukte, die immer vorrätig sein müssen - Kosmetikstäbchen und Wattepads von Ebelin & Kosmetiktücher. Da ich mich gerade seit ewigkeiten jeden Tag schminke, verbrauche ich im Moment auch mehr an Pads und Co. als sonst. Zu den Peeling Wattepads muss ich aber sagen, dass sie mir nicht so wirklich gefallen haben, denn sie sind nichts ganzes und nix halbes- da könnten sie noch ne Ecke rauher sein für meinen Geschmack







Mein liebstes Rexona Maximum Protection Anti Transpirant wurde wieder leer und natürlich habe ich es auch gleich wieder nachgekauft und in meinem Dm fast einen Herzkasper bekommen - sie waren 50% reduziert und die Verkäuferin meinte, dass sie aus dem Sortiment gehen, was aber eine falsche Aussage war, denn die Deos haben nur ein neues Design verpasst bekommen und ich bin wieder glücklich und habe 2 Stück (es waren die letzten) zum Preis von einem erhalten - TOP!



Nicht leer, aber leider musste ich diese Produkte aussortieren
Meine beiden Maybelline Color Sensational Cream Glosse in 130
 Exquisite Pink & 610 Naked Star sind beides wunderschöne leichte Glosse, die sich nicht klebrig auf den Lippen angefühlt haben, aber leider sind sie gekippt - ihr toller fruchtiger Duft hat sich mit der Zeit zu einem Grauen entwickelt 
Die kleine 3ml Clinique Repairwear Laser Focus Augencremeprobe kann ich leider nicht mehr verwenden, denn meine Augen haben nach wenigen Anwendungen angefangen ganz übel zu brennen, also weg damit




Wie Ihr sehen konntet war es im Februar echt nicht viel was ich geschafft habe, aber ich starte nun Zielsicher in den neuen Monat - übrigens ist heute mein Project 10 Pan gestartet und ich habe ein paar tolle Bloggerinnen gefunden, die sich mit mir gemeinsam dieser Aufgabe stellen. 



Wie schaut es bei Euch aus, habt Ihr im Februar viel oder wenig aufgebraucht? 



Image and video hosting by TinyPic

Project 10 Pan - jetzt geht´s los

5 comment







Hallo Beauties :O) 

Vor einigen Wochen habe ich mich dazu entschlossen ein neues Aufgebraucht Projekt zu starten und habe mir das ziemlich beliebte "Project 10 Pan" ausgesucht.
Einen Post dazu & um was es eigentlich genau geht,  könnt Ihr gerne hier anschauen

Nachdem ich nun einige tolle Mädels gefunden habe, die bei diesem 3 Monatigen Projekt mitmachen möchten, starten wir nun gemeinsam und werden in einigen Wochen schauen, wie weit und ob wir unser Ziel erreicht haben. Der Startschuss ist heute am 1 März und am 1 Juni folgt ein weiterer Blogpost mit den hoffentlich positiven Ergebnissen

Ich habe ziemlich lange überlegt, für welche 10 Produkte ich mich entscheiden soll
Wie auch schon im ersten Post, wollte ich nicht nur Dekorative Sachen aufbrauchen, sondern es eher aufteilen und deswegen habe ich auch ein paar Pflegeprodukte ausgewählt

Kommen wir nun zu meinen Top 10 


RevitaLash Advanced 

Ich liebe dieses kleine Wundermittel, welches meine Wimpern wunderschön und lang werden lässt, aber ehrlich gesagt vergesse ich ab und an, es zu verwenden. Dieses 1ml Pröbchen habe ich bereits seit Juni letzten Jahres und es ist noch nicht aufgebraucht. Das 2ml Produkt wartet ungeduldig auf seine Öffnung



L'Oréal Skin Perfection 

Ein Hautoptimierendes Serum für perfektionierte Haut
Es wurde in den letzten Monaten gut verwendet und irgendwie habe ich nie irgendeinen Unterschied gemerkt, obwohl nur noch ca 1/3 vom Produkt übrig ist. Deswegen muss es endlich leer werden, denn ich brauche Platz




Balea Young Candy Love Handcreme

Ich hasse es, mich einzucremen. Im Gesicht ist es noch ok (aber niemals mit den Händen) aber was Bodylotions und Handcremes angeht ist es wirklich furchtbar mit mir
Deswegen habe ich mir eine Handcreme ausgesucht, 
eine ganz besondere

Die Balea Young Candy Love Handcreme - eine Limited Edition, die es vor ca 2-3 Jahre mal bei Dm gab - ich liebe diesen wundervollen Duft nach Karamell total und habe mir so einige Hand- und Körpercremes ertauscht. Leider hat nunmal fast alles eine bestimmte Haltbarkeit und bevor mir das Schätzchen kaputt geht werde ich es nun brav in die Arbeit mitnehmen und dort versuchen aufzubrauchen, denn zu Hause creme ich mir die Hände nie ein, in der Arbeit wenigstens ein bisschen



Eos Lip Balm

Ja, ich bin ein bekennender Lippenpflege Freak und habe eine ganze Schublade voll
Hier habe ich mich für einen Eos Lip Balm entschieden, der bereits fast aufgebraucht ist - es ist mein liebster, Melone



Clinique Nearly Violet

Ein Lippenstift darf natürlich auch nicht fehlen, denn ich glaube, ich habe bisher noch nie einen aufgebraucht in meinem ganzen Leben und es werden einfach immer mehr und mehr in den Schränken. Der Clinique Nearly Violet ist ein wunderschöner und sehr dezenter Farbton, welcher die Lippen mit Feuchtigkeit versorgt und sehr langanhaltend ist. Seine pigmentierung ist sehr gut und das Tragegefühl wunderbar. 



YSL Babydoll Mascara

Dies ist glaube ich das älteste Produkt von diesen 10 - meine YSL Babydoll Mascara, die ich vor ungefähr 1,5 Jahren bei einem Produkttest von Flaconi gewonnen habe. Ja, sie ist alt, aber dennoch weder ausgetrocknet, noch stinkt sie oder ist kaputt. Trotzdem wird es höchste Zeit sie aufzubrauchen und Platz zu schaffen


 Dermalogica Skinperfect Primer

Ein Produkt welches ich zugleich liebe und hasse 
- Dermalogica Skinperfect Primer (spf30)

Er ist leicht getönt und zaubert im nu alle Poren und Unebenheiten weg, dieses Produkt ist einfach der Hammer, viel besser als alle anderen üblichen Verdächtigen wie Benefits Porefessional oder Maybellines Babyskin, aber ich hasse seinen Geruch, der riecht irgendwie nach Medikamenten oder sowas - Hustensaft & co. lassen grüssen


Alverde Naturkosmetik Camouflage 

Ein Produkt, welches wohl so gut wie jeder kennt - die Alverde Naturkosmetik Camouflage 

Ich habe meine bisher ziemlich gut benutzt, obwohl mich hier ebenfalls der Geruch ziemlich stört
Naturkosmetik ist glaube ich nicht so wirklich meins, habe vielleicht 2 oder 3 Produkte davon zu Hause. Die Camouflage habe ich in der hellsten Farbe, 001 Sand. Ich verwende sie sehr gerne um kleinere Unebenheiten, Pickelchen oder auch Augenschatten zu Kaschieren - klappt alles sehr gut und sie trocknet meine Haut nicht aus (wenn gute Pflege drunter ist)




Maybelline "Löscher"

Mit diesem Concealer habe ich schon alle Phasen durch 
- ich habe ihn geliebt und gehasst ^^
Der Maybelline "Löscher" ist ein äusserst gehyptes Produkt 
in der Blogger und YouTube Welt
Bei mir funktioniert dieses Produkt nur in Verbindung mit dem BeautyBlender super, da lässt es sich sehr gut auftragen und streifenfrei verblenden, aber mit dem Pinsel wurde es immer zur grossen Katastrophe. Er hat eine sehr gute Deckkraft und kommt gegen meine Unebenheiten und vor allem Augenringe sehr gut an. Ich mag auch das Design sehr gerne, denn hier wird das Produkt herausgedreht und es bleibt kaum was über, nicht wie bei den ganzen anderen Lipglossähnlichen Applikatoren, bei denen unten an Boden oder auch an den Seiten überall noch Restprodukt dran ist. 



Essence Clear & Matt Make-Up

Mein letztes Produkt welches ich unbedingt aufbrauchen möchte ist eine Foundation, denn ich habe sicherlich 10 Stück und verwende sehr selten welche davon. Ich glaube, ich habe im letzten halben Jahr vielleicht 2 oder 3 Mal überhaupt Foundation getragen - das muss sich nun ändern, denn lieber brauche ich sie auf, als dass ich sie am Ende noch wegschmeissen muss. Bei dieser handelt es sich um meine älteste. Essence Clear & Matt Make-Up in der hellsten Nuance 



Das waren auch schon meine 10 Produkte, ich bin sehr gespannt 
auf das Ergebniss in 3 Monaten
Wenn ich es schaffe, wenigstens ein paar dieser Sachen aufzubrauchen, werde ich dieses Project sicherlich weiterführen und immer ein paar Produkte dazunehmen, damit es weiter bei einer "Top 10" bleibt. Nun schaue ich mit die Posts meiner Mädels an :o) 

Hier nun die Bloggerinnen, die bei meinem Projekt mitmachen
Ich hoffe, dass sie Ihre Posts heute alle Online sein werden, denn ich bin sehr gespannt darauf, welche 10 Produkte Sie sich ausgesucht haben & vor allem, ob Sie es schaffen, alle in den nächsten 3 Monaten aufzubrauchen



Für welche 10 Produkte würdet Ihr Euch entscheiden?



Image and video hosting by TinyPic


© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|