Freitag, 30. Mai 2014

Aufgebraucht #5.14

13 comment
Hallöchen Schönheiten

Ich liebe es, wenn ein Monat sich dem Ende neigt -  meine kleine "Mülltüte" wird immer voller und voller und ich bin immer froh, wenn ich beobachten kann, dass ich nicht nur shoppe, sondern auch immer ein bisschen was davon aufbrauche - ein tolles Gefühl - es sei denn irgendetwas besonderst tolles wird leer und ich kann es nicht mehr nachkaufen - oder es ist sehr Preisintensiv





Heute möchte ich Euch meine Aufgebrauchten Produkte aus dem Mai zeigen und ein bisschen über manche von ihnen berichten

Los geht´s :O)



Das sind meine Basic´s, die ich immer wieder nachkaufe

☼ Hygiene Handgel von Balea oder Sagrotan
☼ Nagellackentferner von Ebelin (der wird heute noch leer)
☼ Maxipads und kleine Pads von Ebelin


☼ Loréal Studio Secrets Professional Primer 
Dieses kleine Pröbchen hat für 2 Anwendungen gereicht und mich überzeugt - ich habe es Nachgekauft

☼ Neutrogena Lippenpflege mit Nordic Berry 
Top Produkt - einer der besten Labellos die ich getestet habe

☼ Sans Soucis Brilliant Volume Gloss // 70 Charming Rosewood
Sehr schöner Gloss - kein lästiges geklebe

☼ Prada Candy - Abfüllung
Tolles Parfüm, wahnsinns Duft und ich habe mich in das Design des Originalflacons verliebt
Aber - kein Nachkaufprodukt erstmal, denn ich hab viel zu viele Parfüms

☼ Kenzo - Flower in the air
Kein Nachkaufprodukt - der Duft ist überhaupt nichts für mich




☼ Balea Mango Mambo Dusche
☼ Balea Melon Tango Dusche

- beides keine Nachkaufprodukte, denn sie riechen zwar beide toll, aber auch nur gefühlte 2 Sekunden lang


☼ The Body Shop - Banana Shampoo
Tolles Shampoo, traumhafter Duft, aber leider irgendwie 0 Pflege
Nach 2 oder 3 Wochen habe ich kurz Schuppen bekommen, weiss aber nicht genau, ob sie von diesem Shampoo kamen - kein Nachkaufprodukt, denn es ist mit 6€ zu teuer - nur weil der Duft toll ist

☼ Balea Jeden Tag Shampoo // Grüner Apfel
Der Duft war toll, das Shampoo sehr günstig, aber leider ohne tolle Ergebnisse
- Kein Nachkaufprodukt

☼ Pantene Pro-V Haarkur
Hat für eine Anwendung gereicht, war ganz ok, aber nichts besonderes
- Kein Nachkaufprodukt


☼ Hansaplast SoS Blasen - Pflaster
Tolle Pflaster, super Klebkraft und keine Schmerzen mehr - Nachkaufprodukt

☼ Balea Blasenpflaster
Die fand ich leider nicht so gut, denn sie haben nicht gut geklebt, blieben nicht da wo sie sollten und ich hatte trotzdem noch Schmerzen - kein Nachkaufprodukt


☼ Garnier Skin Naturals // Ultra Lift Serum + Cream // 2 in 1 Anti Ageing Care
Tolle Pflege, dank dem Punpspender eine einfache und genaue Dosierung 
Meine Haut hat es gut vertragen und ich würde es auch wieder nachkaufen - wenn alles andere mal leer werden sollte, was ich so habe

☼ Elmex Zahnbürste - Nachkaufprodukt

☼ Balea Totes Meer Salz Öl - Peeling // Lemongrass Duft
Hm... da weiss ich nicht so recht, ob es ein Nachkaufprodukt ist, oder nicht
Der Preis ist mit knapp 4€ total super, der Duft ist der Wahnsinn und der Peelingeffekt 
ist der Hammer
Meine Haut war Tagelang sehr weich und schön gepflegt
Das grosse Manko ist - diese 250ml waren nach 2 Anwendungen leer und das fand ich nicht so toll



So Ladies, das wars an Müll für diesen Monat
Es hat sich wieder ein bisschen was angesammelt und dies muss nun entsorgt werden


Was habt Ihr diesen Monat so aufgebraucht? Kennt Ihr etwas von meinen Aufgebrauchten Produkten?
Lasst es mich bitte wissen :O)






Donnerstag, 29. Mai 2014

Das Film - ABC // Buchstabe "I" [Bloggerparade]

1 comment

Hallöchen 

Es ist Donnerstag - Bloggerparade Time
Heute geht das Film-Abc mit dem Buchstaben "I" weiter
Den ersten Post mit allen wichtigen Infos findest Du 

Und los geht´s




I am Legend (2007) 

Ich liebe diesen Film total - Will Smith ist einer meiner Lieblingsschauspieler
Ich muss auch gestehen, dass ich jedes Mal heulen muss, wenn Will seinen Hund umbringen muss, weil er zum Monsterzombie wird - total traurig :-(


Inglourious Basterds (2009)

Super Film  mit riesen Starbesetzung
Eigentlich mag ich die Tarantino Filme nicht so gerne, weil sie meist wahnsinnig übertrieben sind
(wie z.B Kill Bill mit Tonnenweise spriztendem Blut aus einem Menschen)

Into the Blue (2005)

Ich habe diesen Film schon so oft geschaut und bin jedes Mal nur am Schwärmen
Jessica Alba - eine der schönsten Frauen der Welt und Paul Walker  - einer der heissesten Kerle ever - wahnsinns Pärchen 


Weitere tolle Filme


Ich - einfach unverbesserlich (2010)

Ice Age (alle Teile)

Insidious (2010)

I, Robot (2004)



So liebe Leute, das wars auch schon wieder - nächsten Donnerstag geht es mit dem nächsten Buchstaben weiter
(- J -) 

Welche tollen Filme mit Anfangsbuchstaben "I" kannst Du mir noch empfehlen`?

Freitag, 23. Mai 2014

Das Film - ABC // Buchstabe "H" [Bloggerparade]

2 comment


Hallöchen

Es ist Freitag und ich bin ein bisschen zu spät 
- Bloggerparade Time
Heute geht das Film-Abc mit dem Buchstaben "H" weiter
Den ersten Post mit allen wichtigen Infos findest Du
 hier
 
 
 
Gute Filme mit dem Anfangsbuchstaben "H" - das war garnicht so schwer :O)

Hänsel und Gretel - Hexenjäger (2013)
 
Dazu brauche ich glaube ich nicht viel schreiben,oder?
Der Film ist nicht schlecht und mal etwas anderes - aber bitte die ungeschnittene Version
 
Harry Potter 
 
Ich liebe Harry Potter und seine Freunde Hermine und Ron
Die Bücher habe ich alle mehrere male verschlungen und die Filme oft geschaut
Die DvD Box hat einen kleinen Ehrenplatz in meinem Schrank
Ich finde, diese Filme und Bücher sind keinesfalls nur für Kinder

Honey (2003)
 
Da mag ich nur den ersten Teil
Tanzfilme finde ich super und die Filmmusik von Honey ist einfach nur Hammer
 - höre ich bis heute noch sehr gerne
Jessica Alba ist eine meiner liebsten Schauspielerinnen

Hostel (1+2+3) 
 
Ich steh total auf so einen Scheiss
Wenn andere wegschauen oder weiterzappen, wird es für mich gerade erst richtig interessant
Ich weiss auch nicht, wieso ich solche Filme bevorzuge ^^

Bei Hostel geht es um total abgefuckte reiche Menschen, die sehr viel Geld dafür zahlen, andere Menschen 
(die unter anderem unter Drogen gesetzt und entführt werden)
auf so manch bestialischste Art und weise zu quälen und schliesslich zu töten


Weitere gute Filme

Haunted Hill (1999 + 2007)
Haus of Wax  (2005)
Hulk (2003)
Hancock (2008)


So, das wars auch schon wieder zur Bloggerparade
Kennst DU noch gute Filme mit dem Anfangsbuchstaben "H"?
Dann schreib sie bitte in die Kommentare 


Mittwoch, 21. Mai 2014

Zoeva Brush Cleanser // Pinselreiniger

7 comment

 Hallo Beauties

Heute möchte ich Euch meinen Zoeva Brush Cleanser ein bisschen näher vorstellen
Ich habe ihn ende März bei Douglas bestellt

Er umfasst 200ml und kostet 8,99€

Dieser Pinselreiniger ist wahnsinnig toll, denn meine Pinsel werden superschnell sauber und die intensive Reinigung desinfiziert und pflegt (mit verschiedenen Ölen) gleichzeitig meine lieblinge
Der Geruch ist wegen seinen Inhaltstoffen ein bisschen Alkoholisch, aber er verfliegt auch sehr schnell

Hier habe ich mal ein paar Fotos von meinem "Waschtag" für Euch

 

 Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um die Kosmetikpinsel mit dem Zoeva Pinselreiniger zu säubern

Ein bisschen Reinigungsflüssigkeit kann in den grösseren oder kleineren Verschlussdeckel reingefüllt werden
Bitte nur nicht zu viel reinfüllen, denn sonst können die Pinsel schnell kaputt gehen, wenn die Klebestelle nass wird - nur die Haare dürfen nass werden
 
 

Einfach nur ein paar mal mit dem benutzten Pinsel reindippen  und auf einem sauberen Blatt Zewa oder Taschentuch einige male abstreifen- das wars auch schon
 
 


 
Die zweite Methode zum Reinigen ist das direkte sprühen auf den zu waschenenden Pinsel. Durch den kleinen Sprühkopf gestaltet sich die Prozedur auch ziemlich präzise
Aber ich finde, dass dadurch viel mehr Produkt gebraucht wird, als beim direkten reindippen

  
 Ob Puderlidschatten, Cremelidschatten, Flüssigfoundation oder Geleyeliner.  Eingetrocknete und Hartgewordene Pinsel sind kein Problem mehr. Dieses Produkt wird mit allem fertig und macht jeden Pinsel superschnell Blitzeblank
 
Gel Eyeliner


 
Ich liebe den Brush Cleanser von Zoeva
und meine Pinsel genauso

 

Habt Ihr den Zoeva Brush Cleanser auch schon ausprobiert?


Sonntag, 18. Mai 2014

Ein wundervoller Tag in Stuttgart // Mega Shopping Haul

4 comment
 Hey Beauties

Ich war vor 3 Wochen in Stuttgart und möchte Euch nun einen Teil von meinem Riesenhaul zeigen
Aber erst einmal zum Anfang :O)

Pünktlich um 8 Uhr morgens ging es los richtung Stuttgart
Knapp 200 km lagen vor uns
(mein Freund und meine kleine Tochter)

In Stuttgart angekommen haben wir beim Marienplatz geparkt und sind mit der U-Bahn richtung Stadtmitte gefahren - meine Vorfreude wurde immer grösser
Kurze Zeit später war ich auch schon auf der Königstraße

Ich war ehrlich total geflasht und habe mich von den gefühlten Tausenden tollen Shops auch schon fast überfordert gefühlt...

Endlich konnte ich mal in den ganzen Geschäften einkaufen gehen, von denen ich in verschiedenen Facebook Beautygruppen, in diversen Blogs oder auch bei YouTube gelesen und gehört habe - ein Traum

Wir liefen diese wunderbare Strasse rauf und runter und unsere Taschen und Tüten wurden immer voller und voller - die Geldbeutel immer leerer :O)

Der Tag war so wundervoll, mein Schatz hat nicht einmal gemosert oder rumgezickt, ist sehr geduldig in fast jedes Geschäft mitgekommen und hat auch einige Male den Geldbeutel rausgeholt -  ich fühlte mich wie im ShoppingHimmel

Unsere gemeinsame Shoppingausbeute


 Ich war noch nie in einem Douglas wo ich so überaus freundlich beraten wurde, wie in Stuttgart
Ich habe auch ein paar tolle Produkte gefunden

- Nyx Butter Gloss in der Farbe Créme Brulee (ca 7€)
Eine wundervolle Farbe, toller Duft und klebt nicht auf den Lippen

- Butter London Topcoat (24€ // war 50% Reduziert auf 12€)
Die Verkäuferin schwärmte mir vor, dass er superschnell trocknet, einen tollen Glanz zaubert, nicht absplittert und und und... ich finde ihn toll

- Essie Blanc (ca 8€)
Toller gut deckender weisser Nagellack

- Barbara Hofmann FoundationPinsel (ca 8€)
Flacher Pinsel, perfekt zum Foundation oder auch Gesichtscremes / Masken aufzutragen

 

 Bei Galeria Kaufhof war ich am Rituals Stand, aber leider gab es die Sachen, die ich mir aufgeschrieben habe nicht, also zog ich weiter und blieb bei Benefit stehen

Ich bin eigentlich überhaupt kein Highend Mensch, denn irgendwie bin ich zu geizig z.B. für nen Lippenstift nur weil er Mac heisst 20€ auszugeben oder für eine Foundation 40€ weil sie von Armani kommt...

Meine Schmerzgrenzen sind klar gezogen, aber dennoch habe ich knapp 60€ bei Benefit gelassen - tolle Logik *haha* 

Die supernette Lady hat mich ganz toll geschminkt und war sehr freundlich. Sie hat mich sehr nett beraten, mir ein paar Tipps gegeben

Gekauft habe ich das Beauty Score Set und den Gimme Brow, denn sie hat mich unter anderen mit diesen Sachen geschminkt und ich konnte mich von den Produkten erstmal überzeugen lassen. Ausserdem bekam ich eine kleine Tüte vollgepackt mit tollen Parfümpröbchen


  

Nachdem ich bei Karstadt und Lush leider nichts gefunden habe, ging ich in den Body Shop - Es ist ja nicht so, als hätte ich 2 Wochen vorher nicht schon bei TBS bestellt...

Eigentlich wollte ich ja auch nichts kaufen, nur mal so sehen, wass es alles gibt, aber ich wurde schwach und habe mir ein Cocos Haaröl gekauft. Gekostet hat es glaube ich 12€ und weil mein Freund sich eine Rasiercreme gekauft hat und unser Einkaufswert über 25€ war, bekam ich noch ein tolles Geschenk Gratis dazu - ich habe mich sehr gefreut
  
 

 Dies ist mein wundervolles Geschenk - ein rosa Täschchen incl. 2 süssen Duschcremes



  Bei Rossmann mussten wir natürlich auch vorbei, denn ich habe bei mir keinen in der Nähe, aber leider finde ich nie etwas tolles - habe mir nur ein paar Abschminktücher und den zurzeit total gehypten Amu Entferner, der Rossmann Eigenmarke gekauft


So, das war im grossen und ganzen alles an Beautyzeugs, was ich mir gegönnt habe
Ausserdem haben wir Spielzeug, Dekozeug bei Nanunana, Schuhe und ein bisschen Klamotten geshoppt und wahnsinnig lecker gegessen

Dieser Tag war total wunderbar, 
aber auch sauteuer - trotzdem hat es sich sehr gelohnt und ich weiss jetzt schon 
- Ich komme wieder Königstraße ♥

Freitag, 16. Mai 2014

Meine 5 grössten Schmink NoGo´s // Teil 2

14 comment
  
Hey Beauties

Vor ein paar Wochen habe ich mit ein paar Mädels ein kleines Bloggerprojekt namens  "Meine 5 grössten Schmink Nogo´s" gestartet und dieser Post ist wahnsinnig gut bei Euch angekommen
Hier 
könnt Ihr euch ihn gerne nochmal anschauen
Leider sind durch ein paar Umstellungen alle meine Kommentare unter dem Post weg, denn es waren wirklich so einige und viele hatten nach einem zweiten Teil gefragt - der kommt jetzt :O)




Keiner von uns ist Perfekt - aber auf ein paar Dinge sollte man schon achten, 
finde ich

Oftmals habe ich solche Bilder gesehen
- auf Facebook, Instagram, in diversen Blogs oder auch im "realen" Leben

Finde ich echt furchtbar und den Kommentar "ach, das überlakierte geht beim Händewaschen schon ab..." 
Hä? Das geht garnicht

Ich bin auch kein Lakiermeister und datsche auch mal daneben, aber ich würde mich niemals so aus dem Haus trauen oder solche Fotos veröffentlichen - ausser bei diesen Post natürlich ^^
 
   

Für dieses Foto habe ich wie Ihr sehen könnt einen Weichzeichner benutzt
- damit das Ergebnis noch mehr zur Geltung kommt

Ich finde solche Lippen einfach nur furchtbar
Nen tollen Lippenstift auftragen und ihn dann mit einem schwarzen Lipliner / Kajal so zu verhunzen
Und ja - solche Lippen sehe ich regelmässig
 
 

Ein bisschen Glow schaut immer sehr toll aus, aber es gibt auch die Mädels, die es gerne übertreiben
Ob absichtlich, oder ausversehen - finde ich furchtbar
Akzente setzen ist toll, aber nicht gleich im kompletten Gesicht bitte

 
 
  

Durch das Konturieren kann man das Gesicht ein bisschen "formen"
Die Nase schmaler zaubern, oder die Wangenknochen ein bisschen mehr betonen oder ein kleines Doppelkinn kaschieren... 
Es sollte aber nicht übertrieben werden und bitte auch richtig verblenden

 


 Sind das nicht wunderschöne Augen?
Eine wahnsinnig tolle Farbkombi und immer schön bis zur Augenbraue
Von Verblenden keine Spur

Ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich mich vor ein paar Jahren auch immer so geschminkt habe
Aber stop - natürlich nicht in solchen Farben, sondern immer nur in Nudetönen



 So, das waren meine weiteren 5 grössten Schmink NoGo´s und als kleine Belustigung kommen nun ein paar Bilder des Grauens - man sehe ich bescheuert aus *Hahaha*
Aber man muss ja auch mal über sich selbst lachen können und auch Mut zur Peinlichkeit besweisen können

Habe vom ersten Teil meine 3 liebsten NoGo´s dazugenommen

Welche es sind könnt Ihr ja sehen - zu dunkle Foundation, diese tollen Augenbrauen und overblushing total ^^
 

Sehe ich nicht wunderschön aus? 
Ich finde es hat etwas aus nem Horrorfilm *lach*
 
 

Schaut unbedingt auch bei  Jenny vorbei 

Welches NoGo findet Ihr eigentlich am schlimmsten? 
Schreibt es mir bitte in die Kommentare - ich würde mich sehr freuen

Donnerstag, 15. Mai 2014

Das Film - ABC // Buchstabe "G" [Bloggerparade]

2 comment

Hallöchen
Es ist Donnerstag - Bloggerparade Time
Heute geht das Film-Abc mit dem Buchstaben "G" weiter
Den ersten Post mit allen wichtigen Infos findest Du hier

Gute Filme mit "G" - garnicht so einfach - aber nach ein bisschen überlegen und im  DvD Schrank wühlen...
habe ich doch ein paar gute Movies gefunden :o)

Garfield
Wer kennt Garfield nicht? Dicker, fauler und verfressener roter Kater ^^
Ich finde den kleinene trotteligen Hund, den Garfield immer ausnutzt und herumkomandiert, irgendwie total süss :O) Garfield gibt es als Cartoon (Zeichentrick) und auch als "normalen" Film in mehreren Teilen

Ghost Rider
Cooler Film mit Nicolas Cage - mittlerweile gibt es zwei Teile vom Brennenden Motorradfahrer

Girls United
Mehrteiler mit jungen Cheerleaderinnen - ziemlich anspruchslose Filme, aber manchmal 
braucht man das auch für zwischendurch

Weitere gute Filme

♥ Gladiator
♥ Gothika

mehr sind mir auch nicht eingefallen
- "Gesichter des Todes" vielleicht noch, aber das sind eklige Filme *schüttel*

Fallen Euch gute Filme mit dem Anfangsbuchstaben "G" ein? 
War ja schon ein bisschen schwerer, als bei den anderen Buchstaben ^^

Montag, 12. Mai 2014

Aussortiert - und nun?

18 comment
 Hey Beauties

ich habe heute den halben Vormittag inmitten meiner Kosmetiksammlung verbracht und ein bisschen gestöbert, sortiert und aufgeräumt - gestöbert? Ja ^^ manchmal vergesse ich tatsächlich, was ich so alles gebunkert habe *hihi*

Ausserdem habe ich auch noch ausgemistet - auch wenn mein Herz bei dem einen oder anderen Produkt ein bisschen schneller geschlagen hat - aber ich blieb hart und füllte ein Körbchen mit allem was ich nicht mehr möchte // brauche 
- ein Körbchen, das zweite Körbchen.....

Oh weh, oh weh - Irgendwie hatte es kein Ende - und dann war ich komplett mit meinen Beautysachen durch und hatte  auch wieder ein bisschen mehr Platz - fragt sich nur, für wie lange...

Alle aussortierten Schätzchen haben fast mein komplettes Bett gefüllt - ne kleine grosse Menge an "Frauenspielzeug" 
- ein kleines Vermögen

Ich habe lange überlegt, was ich damit machen werde...
Nun habe ich mich entschieden - ich werde es versuchen in den nächsten Wochen zu verkaufen oder zu tauschen - mal schauen was besser funktionieren wird

Das meiste ist neu, ein paar Sachen sind 1 mal geswatcht oder getestet  
(wie z.B Lippenstifte, Nagellacke und Eyeshadows)
Die Aussortierten Produkte sind auf keinen Fall schlecht oder Flopprodukte - ich habe einfach von allem viel zu viel in den letzten Monaten angesammelt und möchte endlich wieder ein bisschen mehr Struktur und Ordnung in meinen überfüllten Schränken haben


Das habe ich alles aussortiert  
(keine Sorge - ich habe noch ganz viel in den Schränken gelassen)


Das ist mal ne Menge - oder? 
Heftig, wenn alles auf einem Bild ist..


Ein paar Bilder im Detail...

 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 


Wie schaut es bei Euch aus? 
Habt Ihr auch mehr als eigentlich genug sein sollte? 
(wieviel ist genug?)

Könnt Ihr Euch leicht von Beautyzeugs trennen - oder hamstert Ihr alles weil das Herz zu arg dran hängt?

© Copyright » by Beauty, Life and more
Impressum |DISCLAIMER|